Laptop und Linux

Gebrabbel, Gelaber, Gestammel, SPAM und Werbung... Also kurz gesagt: Die Müllkippe
Antworten
Benutzeravatar
codeblack
IRC-Gott
Beiträge:277
Registriert:2. Jan 2004, 14:01
Wohnort:Bei Nürnberg
Kontaktdaten:
Laptop und Linux

Beitrag von codeblack » 9. Jun 2005, 15:32

Moin,
ich bin auf der suche nach einen Laptop, auf diesen will ich auch anschliessend Linux (Debian) installieren, deswegen suche ich einen wo von Linux auch die komponetten unterstüzt werden. Der laptop sollte sich auch nicht teuerer als 1500€ (höchst 2000) sein. Desweitern mit Wlan. Vielleicht hat hier schon jemmand erfahrung mit den zusammenspiel laptop linux und könnte mir einen empfehlen danke schon mal

mfg codeblack.
Das Leben ist ein .deb packet, nur wo ist dpkg ;-)

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 9. Jun 2005, 21:11

Hi,

jo, linux und laptop ist manchmal etwas hakelig, ich denke da an manchmal auftretende probleme mit den eingebauten grafikkarten oder so touchpads.. ich wollt mir letztens den Lidl-Laptop kaufen, den's letzte woche gab. Leider hab ich's erst zu spät erfahren, der war echt geil.
aber es ist nun nicht so, dass linux unter notebooks nich läuft.. also ist schon zu benutzen. ;-)

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Benutzeravatar
codeblack
IRC-Gott
Beiträge:277
Registriert:2. Jan 2004, 14:01
Wohnort:Bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von codeblack » 11. Jun 2005, 21:25

hm ja, deswegen auch der beitrag ob jammand vll nen kauftipp oder tipps allgemein zu laptops auch wegen onboard grafik sollte schon unterstützt werden. oder das touchopad
Das Leben ist ein .deb packet, nur wo ist dpkg ;-)

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 12. Jun 2005, 01:33

Also vielleicht klang das etwas dramatisch, es ist nicht so, dass so sachen wie onboard-mobility-grafikprozessoren oder die touchpads generell nicht gehen, aber teilweise ist etwas rumfriemeln notwendig, vor allem, wenn hardware einsetzt, die etwas seltener ist. aber generell kriegt man ja eigentlich alles hin..
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Benutzeravatar
codeblack
IRC-Gott
Beiträge:277
Registriert:2. Jan 2004, 14:01
Wohnort:Bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von codeblack » 12. Jun 2005, 21:22

ok eigentlich bekommt schon alles hin ^^. Jetzt ist noch die hersteller frage also mal im allgemeinen welche hersteller würdet ihr den empfehlen von laptops her und welche eher nicht ? (es dürfen alle antworten )
Das Leben ist ein .deb packet, nur wo ist dpkg ;-)

Benutzeravatar
Weble
3l33t
Beiträge:111
Registriert:2. Apr 2005, 23:09
Wohnort:Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Weble » 28. Feb 2006, 19:39

schon alt aber egal :)

also ich hab einen Laptop von MAXDATA (genau bezeichnung hab ich leider grad net im kopf)
Debian Sarge bekamm ich net so gut zum laufen, aber Kanotix (auf debian basiered) läuft einwandfrei :)

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 28. Feb 2006, 21:58

Hallo,

inzwischen hab' ich auch nen Laptop. Ich habe einen ASUS Z9200G und betreibe auf jenem ein Gentoo-Linux völlig ohne Probleme - volle Funktionsfähigkeit!

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Benutzeravatar
codeblack
IRC-Gott
Beiträge:277
Registriert:2. Jan 2004, 14:01
Wohnort:Bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von codeblack » 6. Mär 2006, 08:57

mittlerweile hab ich mir auch einen zugelegt, debian stable "sarge" hat zwar probs mitn treibern für den HDD controller aber das problem hab ich mit testing gelöst und sonst gehen eig. alle distris drauf, ist gar nicht so schlimm wie man oft hört oder ich gedacht hab. ich habn: Toshiba Satelitte L20-101.
Das Leben ist ein .deb packet, nur wo ist dpkg ;-)

Antworten