ftp

Hier darf alles rein, was mit dem Betriebssystem an sich zu tun hat. Generelle Probleme, Tipps oder Tricks zu Linux, Libraries, Compilern, Konfigurationen, etc :-)
Antworten
Crusher
Newbie
Beiträge:18
Registriert:10. Aug 2006, 16:06
ftp

Beitrag von Crusher » 18. Aug 2006, 19:58

Moien,

hab folgendes, und zwar hab ich mir auf meinem root mal n öffentlichen ftp server eingerichtet, user dürfen runterladen aber nichts uploaden. Meine frage jetz wäre wie erstell ich n benutzer / zugang mit dem es möglich ist da sachen draufzuladen. Ich gebe nämlich nich jedem gerne den root zugriff wenn ihr versteht :). Um es nochmal genauer zu sagen ich brauche einen Benutzer der Sachen in das öffentliche ftp verzeichnis hochladen darf.

GreetZ

Crusher

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 18. Aug 2006, 20:41

hi,

kommt auf die ftp-server-software an, die du verwendest. die meisten server implementieren standardmäßig die Zugangsdaten des /etc/passwd-Systems. Ansonsten beherrschen die meisten den Umgang mit PAM (beles dich). Manchmal kann man Benutzer und Zugänge auch über Mysql und Co anlegen. Welchen Server benutzt du denn?

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Crusher
Newbie
Beiträge:18
Registriert:10. Aug 2006, 16:06

Beitrag von Crusher » 18. Aug 2006, 21:31

ich nutze vsftpd, jo mit pam hab ich da auch shcon was gelesen aber hab leider 0 ahnung davon

Antworten