Eggdrop installiert, wie auf Channel?

Hier findest du jede Art von Hilfestellung zum Thema Installation, Konfiguration und Betrieb von Eggdrop-Bots
Antworten
jkl
Newbie
Beiträge:5
Registriert:14. Okt 2006, 16:31
Eggdrop installiert, wie auf Channel?

Beitrag von jkl » 21. Okt 2006, 13:35

Hallo.

Ich hab gerade meinen Eggdrop installiert, ist auch ganz normal gestarte. Nur wie bekomm ich den in einen Channel? Als Server hab ich bei der Config irc.quakenet.org:6667 angegeben (man muss doch sicher in der Config noch nen Channel eingeben, sonst weis ja der nichts, oder?).

Oder muss ich irgendwas noch im IRC eingeben?

DANKE

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 21. Okt 2006, 14:05

Kannst du entweder direkt fest in die konfiguration eintragen, oder du machst .+chan #channelname in der partyline, dann überwacht der bot automatisch ab da den neuen channel.

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

jkl
Newbie
Beiträge:5
Registriert:14. Okt 2006, 16:31

Beitrag von jkl » 21. Okt 2006, 14:21

ja danke, jetzt hat es endlich geklappt. nur eine frage hab ich noch: und zwar habe ich meinen eggdrop BOT genannt, doch leider nennt sich der eggdrop immer BOT0, obwohl kein Person im Channel ist, die BOT heist.

dann hab ich ihn eggdrop genannt, doch er nennts ich zu 0eggdrop um.

weis da einer weiter? mit usernamen im quakenet, kanns doch normalerweise nichts zu tun haben, da ja der eggdrop im quakenet nicht geauthed ist, oder?

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 21. Okt 2006, 14:26

dann gibt es im quakenet bestimmt schon einen bot der "bot" heißt, und einen der "eggdrop" heißt. somit kann dein bot den nickname nicht annehmen und er nimmt einen alternativen nickname (eben mit einer zufälligen zahl hinten angehängt).

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

jkl
Newbie
Beiträge:5
Registriert:14. Okt 2006, 16:31

Beitrag von jkl » 21. Okt 2006, 14:29

ok gut danke, da muss ich wohl nen anderen namen nehmen :)

jkl
Newbie
Beiträge:5
Registriert:14. Okt 2006, 16:31

Beitrag von jkl » 21. Okt 2006, 15:32

ok hab noch eine letzte frage, hab beim bot /msg botname hello und /msg botname pass XXXXXX eingegeben. das funktioniert alles problemlos.

um ihn dann z.b. in nen anderen channel zu tun, muss man doch /dcc chat botname eingeben. dann öffnet sich ja, so eine art fenster.

Chat with botname
Waiting for acknowledgement...

wenn ich jetzt aber .+chan #channelname eingebe, passiert nichts, es wird nichtmal ein text angezeigt.

was kann das sein?

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 21. Okt 2006, 16:01

Dein Bot hat die partyline noch gar nicht aufgebaut. bei der partyline musst du außerdem dein passwort eingeben, dann bekommst du zusätzlich ne begrüßungsnachricht.

das problem ist, dass dein bot offensichtlich probleme beim herstellen einer dcc-chat-verbindung hat. probier mal folgendes: /ctcp deinBotName chat .

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Antworten