psyBNC - AntiIdle kaputt?

Hier findest du jede Art von Hilfestellung zum Thema Installation, Konfiguration und Betrieb von Eggdrop-Bots
Antworten
Andre86_bn
Newbie
Beiträge:8
Registriert:27. Feb 2005, 21:27
Wohnort:Bonn
Kontaktdaten:
psyBNC - AntiIdle kaputt?

Beitrag von Andre86_bn » 28. Jun 2006, 17:36

Hallo,
ich habe seit einigen Tagen nen neuen vServer (von: Keyweb). Auf diesem sollte eigentlich das selbe laufen, wie auf dem alten davor (2x psyBNC).

Aber nun habe ich das Problem, der eine Prozess läuft ohne Probleme, aber wenn ich den zweiten Kompiliert habe und starte (unter einem anderen User) dann läuft dieser zwar auch, aber "AIDLE" (AntiIdle) ist kaputt und die BNCs haben alle "AIDLE" (AntiIdle) schon automatisch an!

Egal welche psyBNC-Version ich probiere, es ist bei allen das selbe!
Und das ist mein Problem, denn "AIDLE" (AntiIdle) soll 'nicht' aktiv sein. Man kann es aber auch nicht mit "AIDLE 0" ausmachen, da diese Funktion einfach 'nicht' reagiert.

--- OS: SuSE 9.3 (mit: Plesk)


MfG,
André86

- Hab auch genau den selben Beitrag heute Mittag in ein Linux Forum geschrieben, aber dort keine Antwort drauf erhalten. Dann hab ich von einem Kollegen diese Seite wieder bekommen und schon is mir wieder eingefallen, dass ich ja hier früher schonmal öfters war :)


//Edit: SORRY @ Hendrik, habs ausversehen ins falsche Forum gepostet :(

Benutzeravatar
Weble
3l33t
Beiträge:111
Registriert:2. Apr 2005, 23:09
Wohnort:Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Weble » 28. Jun 2006, 21:44

hmm sry aber, ich kann dir net helfen, das problem selber is mir unbekannt, hab noch nie davon gehört :(
versuch einfach mal den complierten code vom anderen psybnc zu kopieren, und das ganze dann unter dem neuen user zu starten

Code: Alles auswählen

cp -R /home/user1/psybnc /home/user2/psybnc
su user2
cd ~/psybnc
make menuconfig
*user erstellen und alle anderne löschen*
./psybnc

Andre86_bn
Newbie
Beiträge:8
Registriert:27. Feb 2005, 21:27
Wohnort:Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Andre86_bn » 29. Jun 2006, 01:08

Klappt leider auch nicht, in der Config existieren einfach die Einträge nicht. :(

Die Config des kaputtenen psyBNC`s:
PSYBNC.SYSTEM.PORT1=31337
PSYBNC.SYSTEM.LANGUAGE=english
PSYBNC.SYSTEM.HOST1=*
PSYBNC.HOSTALLOWS.ENTRY0=*;*
USER1.USER.NICK=Sarah
USER1.USER.USER=Andre86.de Staff
USER1.USER.PASS==DasPw
USER1.USER.RIGHTS=1
USER1.USER.VHOST=staff.andre86.de
USER1.USER.LOGIN=Sarah
USER1.SERVERS.SERVER1=splatterworld.de.quakenet.org
USER1.SERVERS.PORT2=6668
USER1.SERVERS.SERVER2=sw.de.quakenet.org
USER1.SERVERS.PORT1=6668
USER1.CHANNELS.ENTRY0=#Andre86
Die Config des funzenden psyBNC`s:
PSYBNC.SYSTEM.PORT1=31337
PSYBNC.SYSTEM.LANGUAGE=german
PSYBNC.SYSTEM.HOST1=*
PSYBNC.HOSTALLOWS.ENTRY0=*;*
USER1.USER.NICK=Andre86`Status
USER1.USER.USER=Andre86.de Staff
USER1.USER.PASS==DasPw
USER1.USER.RIGHTS=1
USER1.USER.VLINK=0
USER1.USER.PPORT=0
USER1.USER.PARENT=0
USER1.USER.QUITTED=0
USER1.USER.DCCENABLED=1
USER1.USER.AUTOGETDCC=0
USER1.USER.AIDLE=0
USER1.USER.LEAVEQUIT=0
USER1.USER.AUTOREJOIN=0
USER1.USER.SYSMSG=1
USER1.USER.LASTLOG=0
USER1.USER.LOGIN=Andre86
USER1.SERVERS.SERVER1=irc.quakenet.org
USER1.SERVERS.PORT1=6667
USER1.CHANNELS.ENTRY0=#Andre86
Da fehlen wohl einige Einträge, aber es ist ja nicht damit getan die nach zu tragen denk ich mal, denn dann ist es ja nur für einen User drinnen und nicht für alle die dann noch neu angelegt werden oder :?:

Benutzeravatar
Weble
3l33t
Beiträge:111
Registriert:2. Apr 2005, 23:09
Wohnort:Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Weble » 29. Jun 2006, 15:11

hmm gute frage, ...

hab net alszu viel ahnung vom psybnc :)

aber trotzdem is dein Problem wirklich sehr komisch ...

*Hendrik ruf* :)

Gast

Beitrag von Gast » 29. Jun 2006, 15:29

Genau das ist es ja, wäre es ein Problem, was schon öfters irgendwo aufgetreten wäre. Dann könnte ich da selber nachschaun, aber ich finde dazu im ganzen Netz leider nichts :(

Gerrit

Beitrag von Gerrit » 29. Jun 2006, 15:42

Das Problem hatte ich auch, es liegt nicht an psyBNC, ich hab damals nen neuen Kernel kompiliert und seitdem (ca. 1 Jahr jetzt her) läuft psyBNC einwandfrei und das Problem trat nie wieder auf...

auf einem vServer ist das allerdings schwierig :/

Andre86_bn
Newbie
Beiträge:8
Registriert:27. Feb 2005, 21:27
Wohnort:Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Andre86_bn » 29. Jun 2006, 15:44

So siehts aus und die bei Keyweb meinten im Supportticket, ich wäre angeblich der einzige Kunde mit diesem Problem.

Wers glaubt :roll:

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 29. Jun 2006, 15:55

Naja, ich habe auch noch nie von einem ähnlichen Problem gehört, weiß dementsprechend auch überhaupt nicht, in welche Richtung die Lösung gehen könnte, Sorry.

Lösung Kernelupdate: Hmm, in meinen Augen sehr unwahrscheinlich, dass der Kernel damit irgendetwas zu tun hat, denn die AIDLE-Funktion ist einfach nur das Implementieren einer regelmäßig ausgeführten Nachricht an den Server, ein PING quasi... Das hat mit dem Kernel so gut wie gar nichts zu tun... Deshalb bin ich da eher... skeptisch. Abe ne bessere Lösung habe ich wie gesagt auch nicht.
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Andre86_bn
Newbie
Beiträge:8
Registriert:27. Feb 2005, 21:27
Wohnort:Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Andre86_bn » 29. Jun 2006, 16:08

Ok, haste denn eventuell nen besseren und billigen vServer-Anbieter :?: :D

Denn sowas kann ich garnich ab, dann wechsel ich lieber bald mal den Anbieter :!:

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 29. Jun 2006, 19:05

Ich bin bei https://www.server4you.de/de/start.php?a, das reicht auf jeden Fall für Bouncer und so..

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Benutzeravatar
Weble
3l33t
Beiträge:111
Registriert:2. Apr 2005, 23:09
Wohnort:Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Weble » 29. Jun 2006, 20:50

ich kann vanager empfehlen,
da bekommste die server umsonst :) wennde kündigst :)
meiner läuft etz schon über ein halbes jahr :) kostenlos weiter :)
mit 3 IP's :)

nicht das ihr denkt, der anbieter ist scheisse, weil ich gekündigt habe ...
NEIN vanager ist super, und auch der support ist sehr zuverlässig
ich hab nur gegündigt, weil ich nen richtigen root benötigte :) (gameserver)

Antworten