eggdrop starten klappt nicht

Hier findest du jede Art von Hilfestellung zum Thema Installation, Konfiguration und Betrieb von Eggdrop-Bots
Antworten
Gast
eggdrop starten klappt nicht

Beitrag von Gast » 6. Jul 2006, 19:08

Hallo, ich habe einen Eggdrop installiert und bin bis zum versuch gekommen den Bot das erste mal zu starten mit

Code: Alles auswählen

eggdrop -m eggdrop.conf
Dabei befinde ich mich in dem Verzeichnis in dem der eggdrop liegt.

Und ich bekomme die Meldung "Command not found"

Also, er kennt den Befehl nicht.

Könnt ihr mir eventuell weiterhelfen damit ich den Bot zum Laufen kriege?

charokee
Beiträge:1
Registriert:6. Jul 2006, 19:01

Beitrag von charokee » 6. Jul 2006, 19:09

^^ sorry, der Beitrag war von mir, war beim Absenden nicht mehr eingeloggt. :oops:

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 6. Jul 2006, 20:20

Hi,

du hast "aktuelle Verzeichnis" nicht in deinem Suchpfad (Umgebungsvariable $PATH), deshalb kannst du nicht einfach "eggdrop" eingeben, das kommando wird nicht gefunden, deine Shell sucht nicht nach "eggdrop" im aktuellen Verzeichnis. Das ist auch in Ordnung so.

Deshalb musst du ihm explizit sagen, dass du "eggdrop" im aktuellen Verzeichnis aufrufen willst, und das geht so:

Code: Alles auswählen

./eggdrop
Der Punkt unter Unix steht für "dieses Verzeichnis" und mit ./ meinen wir "dieses Verzeichnis" - und das eggdrop dahinter ist - klar - ein ganz normaler Programmname...

Steht übrigens auch so im Tutorial.

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Antworten