sBNC TCL-Script funktioniert nur bis Reconnect!

Hilfestellungen zur Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme eines Bouncers.. psybnc, bnc, muh, ezbounce, etc...
Antworten
b-red
Beiträge:1
Registriert:1. Jun 2007, 08:55
sBNC TCL-Script funktioniert nur bis Reconnect!

Beitrag von b-red » 4. Jun 2007, 10:51

Hallo,

ich hab ein kleines Acronym-Script für den sBNC geschrieben, dieses funktioniert auch, solange ich nicht die Verbindung trenne.
Kann dann einfach nicht mehr zum BNC verbinden, kommt erst die Wilkommensmeldung von sbnc und dann kommt ein timeout.
Hier mal mein Script, vieleicht kann mir ja Jemand weiterhelfen.

Vielen Dank im Vorraus.
MFG Christian

Code: Alles auswählen

###################################################################################################################
#           Acronym Script for sBNC v.1.0               #
#                                                       #
#         Usage: Use Acro's in your Messages            #
#                                                       #
#                                                       #
#                                                       #
#                                                       #
#        Coded by B-Red - webmaster@b-red.net           #
#########################################################
putmainlog "Acronym Script v.1.0 Loaded"
#########################################################

# execute as user
setctx B-Red

# bind clienttransfer to procedure "acro"
internalbind client acro


# procedure "acro"
proc acro {client parameter} {

        # set variable "$checking" for exclude messages to sBNC
        set checking [regexp -all sBNC $parameter]

        # if message not include sBNC then use Acro's
        if { $checking == 0 } then {
                haltoutput

                #########################################################
                # set Acro's
                regsub -all {lol}       $parameter "\00312l\00308oooo\00312l\003"  parameter
                regsub -all {rofl}      $parameter "Auf dem \00302Boden\003 roll vor \00304Lachen\003"  parameter
                regsub -all {mgs}       $parameter "Ich geh mal Eine \00307rauchen\003!"  parameter
                regsub -all {hia}       $parameter "Hi \00312@ll!\003" parameter
                #########################################################

                # send command
                puthelp "$parameter"
                }
}

#########################################################


Benutzeravatar
Weble
3l33t
Beiträge:111
Registriert:2. Apr 2005, 23:09
Wohnort:Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Weble » 10. Jun 2007, 22:31

du solltest evtl. einfach mal in dein script ein paar
bncnotc "Zeile soundso" packen und dann weißte wie weit er das tcl script abarbeitet, bevors zum timeout kommt.

So weißte schonmal wo der fehler liegt ;)

Antworten