1 bouncer - 2 irc server - 1 irc client

Hilfestellungen zur Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme eines Bouncers.. psybnc, bnc, muh, ezbounce, etc...
Antworten
PatchOne
Newbie
Beiträge:6
Registriert:10. Jan 2008, 04:42
1 bouncer - 2 irc server - 1 irc client

Beitrag von PatchOne » 12. Jan 2008, 05:49

Guten Abend wiedereinmal ;)

da mir bei meiner ersten bouncer frage gut geholfen wurde, und soweit alles nun klappt, kommt auch schon die nächste frage auf, die ich hier kundtun möchte ;)

also die überschrift ist vielleicht schlecht gewählt, alelrdings wüsst ich nicht wie ich das anders beschreiben sollte.

folgendes: ich hab den bouncer am laufen , alles bestens. ich habe 2 user angelegt, einmal "user a" mit sienen daten für das quakenet, und einmal "user b" mit seinen daten für ein anderes irc netzwerk.

im gIRC, das ich benutze, kann ich jetzt alles einstellen, also die daten von zb. nur "user a", und es funzt bestens, wenn ich die user b daten nehme genauso. beim beenden, starten , alles funzt.

nun möchte ich Beide server Gleichzeitig einbinden.. soll heissen, das ich irc starte, und mein irc mich direkt ins quakenet in meine channels und in das andre netz in die channels packt.

so müsste ich eines imemr manuell starten, und dabei ja imemr die daten vom ersten ändern.

das muss ja wohl irgendwie automatisiert funktionieren, oder?
kann man da vielleicht beim bouncer was einstellen, sodass mehrere irc netze angesteuert werden, oder schreibt man sich für sowas in seinem irc client ein script?

FreeSlider
Schon länger da
Beiträge:36
Registriert:27. Mär 2006, 22:05
Wohnort:Visselhövede
Kontaktdaten:

Beitrag von FreeSlider » 12. Jan 2008, 12:50

MOin PatchOne,

ich weiß zwar jetzt nicht welchen Bouncer du nutzt, aber es gibt bei einigen Bounceren die funktion das sie auf mehreren netzten joint.

Ich denke mal das meinst du, und sobald du auf den BNC mit dem ircclient joinst, bist du automatisch auf den beiden netzen, und wenn nicht anderes eingestellt, auch gleich in den channeln, bzw der BNC bleibt ja in den channeln, auch in deiner abwesenheit.

Nur soviel ich weiß, können das nicht alle BNC´s mit einem Benutzer mehrer Netz connecten, ich meine der psybnc kann es, und der znc.

beim sbnc geht es meines wissens nicht so einfach

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 12. Jan 2008, 16:32

Du kannst ja auch im mIRC mit /server -m <irc-server.net> ein neues serverwindow öffnen zu lassen. das kannst du ja quasi ins perform eintragen und automatisch ausführen lassen.

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

PatchOne
Newbie
Beiträge:6
Registriert:10. Jan 2008, 04:42

Beitrag von PatchOne » 12. Jan 2008, 22:09

hey leute.

also ich hab den psybnc. wie soll das gehen das der in mehrere netze joined?
also ich mein, ich hab 2 user angelegt, die jeweils in ein verschiedenes netzwerk gejoined sind... kann man das also dann so machen , das einer der user in 2 netze geht, ja?

wie ungefähr? indem ich den 2 user einfach die selben daten gebe wie dem ersten? (komisch aber evtl. möglich?)

ja, das mit dem /server m ircserver.de scheint ne gute idee zu sein... allerdings wollt ich ja dennoch mit dem bouncer in die channels, damit ich da dann on/offline anwesend bin etc.

vorerst ist das mit dem /server aber ausreichend, danke dafür

eine kleine frage, ich hab jetzt versucht in dem "onjoin quakenet - /server -m ircserver.de" noch ein "/join #1 /join #2" zu machen, allerdings joined er die channel nur im quakenet server fenster.

habs hier auch schon so versucht, das ich noch ein 2. "onjoin ircserver.de - /join #1 /join #2" zu machen, kommt aaber aufs selbe hinaus.. - jemand ne idee?

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 12. Jan 2008, 22:43

hallo,

nochmal zur ergänzung: mit dem psybnc kann man über /addnetwork einem benutzeraccount (man braucht nicht mehr zwei!) ein weiteres IRC-Netzwerk hinzufügen. das funktioniert wie folgt (Hilfe gibts wie immer mit /BHELP ADDNETWORK):

1. Ein Netzwerk anlegen. Jedes (zusätzliche) Netzwerk muss mit einem Präfix ("Vorsilbe") versehen werden. Angenommen du planst das Quakenet als, ich sag mal sekundäres Netzwerk, auf deinem psybnc zu benutzen, dann solltest du /addnetwork QN eingeben
2. Diesem neuen Netzwerk Server zuweisen. Alles, was jetzt dieses neue Netzwerk betreffen soll, muss mit Präfix' angesprochen werden. So fügt der Befehl /ADDSERVER QN'irc.quakenet.org fügt den Server irc.quakenet.org zum Netzwerk "Quakenet" hinzu.
3. mit /BCONNECT QN' verbindest du dich jetzt zusätzlich mit dem Quakenetserver. Alle messages (und überhaupt alles!) was von diesem Server bei dir ankommt wird ein QN' vorne an gestellt (eine "Vorsilbe" eben).
4. Wenn du im Quakenet jetzt einen Channel joinen willst, dann musst du jetzt /join #QN'#deinChannel ausführen. Du wirst sehen, dass alle Nicknames in diesem Channel ebenfalls mit dem Präfix versehen sind.


Das ganze sieht bißchen ekelig aus, funktioniert aber recht prima. Ist aber in der Benutzung zuerst etwas gewöhnungsbedürftig und eignet sich nur dann, wenn man klar ein Hauptnetz (ohne Präfix) und ein "sekundäres Abhängnetzwerk" verwendet, in dem man jetzt nicht so wahnsinnig viel chattet. Ich hatte das jahrelang und fand das ganz okay eigentlich. Das ganze ist leider nicht doll anders zu lösen, weil man sonst channels und chatter aus den unterschiedlichen netzwerken nicht eindeutig auseinanderhalten könnte (Wohin beweg ich mich jetzt mit /join #test - nach #test im Quakenet oder nach #test in meinem anderen Lieblingsnetz?).

Inzwischen benutz ich aber was ganz anderes (irssi + screen).
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Antworten