Probleme mit Starten des SSL Ports

Hilfestellungen zur Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme eines Bouncers.. psybnc, bnc, muh, ezbounce, etc...
Antworten
DarkAlien
Newbie
Beiträge:6
Registriert:22. Dez 2007, 17:31
Probleme mit Starten des SSL Ports

Beitrag von DarkAlien » 5. Apr 2008, 05:24

Huhu,

ich hab folgendes Problem oder vielleicht auch keine Ahnung. Vielleicht kann mir aber jemand helfen.

Ich habe einen Linux 10.1 Server mit Plesk. Ich habe 3 BNCs laufen, wobei ich BNC3 mit SSL zum Laufen bringen möchte.

Die Einrichtung an sich hat geklappt, aber irgendwie kann ich mich mit meinem Client nicht auf den Port verbinden:
/server -m the-aliens.de:+9005
Die Config sieht so aus:
system.sslport=9005
system.port=9006
Im mIRC bekomme ich dann diese Fehlermeldung:
[05:18] * Connecting to the-aliens.de (+9005)
-
[05:18] * Unable to connect to server (Connection refused)

oder

[05:21] * Connecting to the-aliens.de (+9006)
-
[05:21] * Unable to connect to server (Host disconnected)

oder

[05:22] * Connecting to the-aliens.de (9006)
-
[05:22] -Notice- *** shroudBNC1.1 $Revision: 371 $
-
[05:22] -Notice- *** Looking up your hostname
-
[05:22] -Notice- *** Found your hostname (XXXXXXXXXX)

[05:22] ERROR SSL Connection Error
So wie es für mich aussieht, steht der Port 9006 nicht.

Ich habe den System Port auch schon mal raus gelassen, der 9005 wird alleine auch nicht gestartet.

Kann mir wer sagen woran das liegen kann?

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 18. Sep 2008, 13:38

Hallo,

unterstützt dein Client SSL? Wenn es mIRC ist, hast du dann zB die openssl-libraries installiert?

Grüße
-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

DarkAlien
Newbie
Beiträge:6
Registriert:22. Dez 2007, 17:31

Re: Probleme mit Starten des SSL Ports

Beitrag von DarkAlien » 18. Sep 2008, 16:09

oO...

Das is ja uralt... Problem ist behoben ;)

Antworten