Es kann nur ein Benutzer rein mit der selben IP Adresse

Wer Hilfe zur Installation oder Konfiguration eines IRC-Servers braucht, könnte hier fündig werden. UnrealIRCd, bahamut, ircd, etc..
Antworten
gerhardklein
Beiträge:2
Registriert:25. Nov 2005, 15:58
Es kann nur ein Benutzer rein mit der selben IP Adresse

Beitrag von gerhardklein » 27. Nov 2005, 13:21

Ich wollte nur nochmal was fragen,

erstmal ein <b> lob </b> an dich und was Du bis jetzt geleistet hast hier.

Ich habe mehrere Fragen zu IRCD von Linux SuSe 9.3:

Habe ein IRC Server mit Linux, der läuft soweit klasse, allerdings kann nur einer mit der selben IP von ausserhalb einloggen.
Bei UnrealIRC heisst der Befehl glaub ich maxip=5; oder so ähnlich.
Wie ist es bei dem IRC von Linux.

Und dann möchte ich gewissen Personen OP Rechte geben die den Channel eintreten.

Wie kann ich die beiden Problem beheben.

Für deine Hilfe bedanke ich mich im voraus.
Nobody is perfect

Benutzeravatar
codeblack
IRC-Gott
Beiträge:277
Registriert:2. Jan 2004, 14:01
Wohnort:Bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Es kann nur ein Benutzer rein mit der selben IP Adresse

Beitrag von codeblack » 28. Nov 2005, 09:06

Habe ein IRC Server mit Linux, der läuft soweit klasse, allerdings kann nur einer mit der selben IP von ausserhalb einloggen.
Bei UnrealIRC heisst der Befehl glaub ich maxip=5; oder so ähnlich.
hmm wenn der standart ircd von suse der IRCD ist müsstest das in der I-line einstellen.
Und dann möchte ich gewissen Personen OP Rechte geben die den Channel eintreten.
kannst du mit den normalen irc cmd dazu oder du kannst services installieren
wo sich die user dann registrieren können und ihnen rechte geben. wobei ich dir eher zu unreal oder asuka raten
gruss marc -codeblack- zimmermann
Das Leben ist ein .deb packet, nur wo ist dpkg ;-)

gerhardklein
Beiträge:2
Registriert:25. Nov 2005, 15:58

Beitrag von gerhardklein » 5. Dez 2005, 12:57

Danke habs hinbekommen aber nicht in der I:line
sondern in der Y: Zeile
Nobody is perfect

Benutzeravatar
codeblack
IRC-Gott
Beiträge:277
Registriert:2. Jan 2004, 14:01
Wohnort:Bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von codeblack » 5. Dez 2005, 13:29

hm jo dann wird es halt bei den IRCD die Y: line sein, bin jetzt von asuka ausgeganen wo es die I: line is.
Das Leben ist ein .deb packet, nur wo ist dpkg ;-)

Hendrik
Chef
Beiträge:2076
Registriert:2. Sep 2003, 16:43
Wohnort:Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Hendrik » 5. Dez 2005, 15:50

Im Unreal ists auch die ehemalige I:Line, deshalb kam ich drauf.

-Hendrik-
Einmal lesen, für immer glücklich: Hinweise zum Forum
--
Programming is similar to sex. If you make a mistake, you have to support it for the rest of your life.

Antworten